Frühjahrsputz in Norden

Foto: Marina Klaassen

Am Sonnabend dem 25.03.2017 war es in der Stadt Norden wieder so weit. Die Aktion Frühjahrsputz zur Befreiung der Stadt von Unrat hatte wieder einmal begonnen. Traditionell beteiligen sich hieran auch die Kinder- und Jugendfeuerwehr Norden. Morgens um 9 Uhr ging es für beide Gruppen gemeinsam am Jugendgebäude am Hilfeleistungszentrum an den Start.

Aufgeteilt in zwei Gruppen durchsuchten rund 40 Kinder und Jugendliche mit ihren Betreuern das Gebiet an den Straßen Marschweg, an dem Derk de Haan Paad und umliegende Straßen am Norder Tief nach Unrat. Obwohl die zuvor genannten Strecken jedes Jahr auf ein Neues abgelaufen werden, wird immer wieder neuer Müll an diesen Stellen gefunden. Dies schadet nicht nur dem Stadtbild, sondern auch der Umwelt. Nach rund drei Stunden waren einige blaue Säcke befüllt und ordentlich entsorgt.

Bericht: Marina Klaassen

Foto: Marina Klaassen