Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Harpstedt

Foto: Jana Pölking

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Harpstedt fand am 22.02.2017 im Feuerwehrhaus in Harpstedt statt. Nach der Eröffnung und Begrüßung der Jugendlichen, Eltern und der geladenen Gäste wurde der Jahresbericht 2016 vorgetragen. Im ersten Halbjahr standen das Strauchschnitt-Sammeln, das Osterfeuer, der Orientierungsmarsch und die Aktion saubere Landschaft auf dem Programm. Besonders hervorgehoben wurde die Abnahme der Leistungsspange in Delmenhorst, bei der sechs Jugendliche aus Harpstedt und zwei Jugendliche aus der Jugendfeuerwehr Prinzhöfte-Horstedt-Klein Henstedt die höchste Auszeichnung der Jugendfeuerwehr erhielten. Ein Jugendlicher war leider zu jung um die Auszeichnung entgegennehmen zu dürfen, er bekam ein großes Lob und eine Teilnahme-Urkunde überreicht.

Die Sommerferien wurden mit dem OFV-Zeltlager in Vechta eingeleitet. Neben zahlreichen Wettbewerben wurden auch Workshops zum Thema „WIR-für Demokratie und Toleranz“ angeboten. Alle Lagerteilnehmer haben durch ein gemeinsam erstelltes WIR mit bunten Luftballons ein Gruppenfoto erstellt, welches keinen an dem Zusammenhalt innerhalb der Jugendfeuerwehren zweifeln lässt. Zum Abschluss der Lagerwoche überraschten die Veranstalter mit einem großen Feuerwerk.

Im zweiten Halbjahr fanden neben den regulären Diensten, das Volleyballturnier in Harpstedt, der Laternenumzug vom HTB und die Weihnachtsfeier statt. Zum 31.12.2016 gehörten 32 Jugendliche, darunter zehn Mädchen der Jugendfeuerwehr Harpstedt an. Sie leisteten im vergangenen Jahr zusammen mit ihren Betreuern mehr als 6000 Dienststunden. Lob und Dank für die geleistete Arbeit sprachen der Ortsbrandmeister Eric Hormann, der Gemeindebrandmeister Günter Wachendorf und André Gerke für die Kreis- bzw. Samtgemeindejugendfeuerwehr aus. Als wichtige Termine stehen neben den Wettbewerben, das Kreisjugendfeuerwehrzeltlager vom 24.06.2017-01.07.2017 in Mentzhausen, in der Gemeinde Jade an. Langfristig wird auch schon auf das 125-jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Harpstedt hingewiesen, welches am 16.Juli 2018 gefeiert werden soll. Zudem wird die Jugendfeuerwehr Harpstedt im Jahr 2019 50 Jahre alt.

Bericht: Jana Pölking