Mit dem Heidekreis günstig in den Serengeti Park und den Heide Park

Die Kreisjugendfeuerwehr Heidekreis hat zwei Aktionstage geplant.

Die Kreisjugendfeuerwehr Heidekreis hat einmal mehr zwei Aktionstage für Kinder- und Jugendfeuerwehren organisiert, an denen diese den Heide Park (23. September für JF) und den Serengeti Park (16. September für KF) kostengünstig besuchen können.

Alle wichtigen Informationen findest Du in diesem Artikel und in den beiden Anschreiben von Organisator Heiko Bartels, die als Download unterhalb des Artikels verfügbar sind.

Serengeti Park

Am 16.09.2017 können Kinderfeuerwehren für 16 Euro pro Teilnehmer inklusive einer Serengeti Bustour und inklusive Parkplatzgebühr den Serengeti Park Hodenhagen besuchen. Die Anreise muss aus organisatorischen Gründen bis 9.30 Uhr erfolgen; Parköffnung ist um 9.30 Uhr. Die Abfahrtszeiten für die Serengeti Bustour teilt Organisator Heiko Bartels vor der Veranstaltung ein und teilt sie den angemeldeten Gruppen per Mail mit. Als Bekleidung ist die ortstypische Dienstkleidung der Kinderfeuerwehr erwünscht.

Die Anmeldung für den Aktionstag erfolgt in zwei Schritten:

  1. Bis zum 26. August eine Mail an heiko@kjf-hk.de mit dem „Betreff Serengeti Park“ senden. Darin die Teilnehmerzahl nennen (Kinder und Betreuer) sowie den Ort der Kinderfeuerwehr und den zugehörigen Landkreis.
  2. Überweisen bis zum 26. August mit Verwendungszweck: „Serengeti Park; Teilnehmerzahl, Ort der Kinderfeuerwehr, Landkreis“
    • IBAN DE52 2406 0300 0112 1120 05
    • BIC GENODEF1NBU
    • Volksbank Lüneburger Heide e.G.
    • Kontoinhaber: KJF Heidekreis e. V.

Der Teilnehmerbeitrag muss vor der Veranstaltung an die Kreisjugendfeuerwehr Heidekreis überwiesen werden. Das bedeutet ein sichtbarer Geldeingang auf dem Konto. Nachmeldungen sind an einer Tageskasse möglich, sollten aber aus organisatorischen Gründen die Ausnahme bleiben! Barzahlung ganzer Gruppen vor Ort ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache mit Heiko Bartels möglich. Gemeldete und bezahlte Eintrittsgelder können nicht zurückgegeben werden. Der Eintritt erfolgt über eine Liste vor Ort. Es erfolgt kein Kartenversand.

Zum Ablauf: Es wird vor Ort keinerlei Ansprache oder großen Reden geben. Ihr kommt an, parkt auf dem extra Parkplatz, meldet Euch bei der Feuerwehrkasse, geht rein und habt Spaß!

Heide Park

Am 23.09.2017 können Jugendfeuerwehren für 20 Euro pro Teilnehmer inklusive Parkplatzgebühr den Heide Park besuchen. Die Anreise muss aus organisatorischen Gründen bis 9.30 Uhr erfolgen; Parköffnung ist um 10 Uhr. Als Bekleidung ist der Übungsanzug erwünscht.

Die Anmeldung für den Aktionstag erfolgt in zwei Schritten:

  1. Bis zum 2. September eine Mail an heiko@kjf-hk.de mit dem „Betreff Heide Park“ senden. Darin die Teilnehmerzahl nennen (Kinder und Betreuer) sowie den Ort der Kinderfeuerwehr und den zugehörigen Landkreis.
  2. Überweisen bis zum 26. August mit Verwendungszweck: „Heide Park; Teilnehmerzahl, Ort der Jugendfeuerwehr, Landkreis“
    • IBAN DE52 2406 0300 0112 1120 05
    • BIC GENODEF1NBU
    • Volksbank Lüneburger Heide e.G.
    • Kontoinhaber: KJF Heidekreis e. V.

Der Teilnehmerbeitrag muss vor der Veranstaltung an die Kreisjugendfeuerwehr Heidekreis überwiesen werden. Das bedeutet ein sichtbarer Geldeingang auf dem Konto. Nachmeldungen sind an einer Tageskasse zum Preis von 21 Euro pro Teilnehmer möglich, sollten aber aus organisatorischen Gründen die Ausnahme bleiben! Barzahlung ganzer Gruppen vor Ort ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache mit Heiko Bartels möglich. Gemeldete und bezahlte Eintrittskarten können nicht zurückgegeben werden. Die Karten werden am Tag der Veranstaltung vor Ort durch die Organisatoren ausgegeben. Dafür ist es natürlich wichtig, dass die Teilnehmer auf dem Busparkplatz parken. Dort an der Buskasse steht ein Feuerwehrfahrzeug mit den Karten.

Zum Ablauf: Es wird vor Ort keinerlei Ansprache oder großen Reden geben. Ihr kommt an, parkt auf dem extra Parkplatz, meldet Euch bei der Feuerwehrkasse, geht rein und habt Spaß!