Seminar: Aufnahme von Geflüchteten in die Jugendfeuerwehr

Unter dem Titel „Aufnahme von geflüchteten Jugendlichen in die  Jugendfeuerwehren – Kulturelle Unterschiede und Besonderheiten“ bietet die Niedersächsische Jugendfeuerwehr in Kooperation mit dem Landesjugendring ein Tagesseminar an.  

Mit dem Seminar sollst du dafür qualifiziert werden, geflüchtete Jugendliche in die Jugendfeuerwehr aufzunehmen und zu integrieren. Zusätzlich kannst du damit auch deine Juleica verlängern. Es sind noch Restplätze frei!

In dem Lehrgang wird es unter anderem um Grundlagen der Rechte, Pflichten und Bleibeperspektiven von Geflüchteten gehen. Dazu werden die Begrifflichkeiten „interkulturelle Kompetenz“ sowie „diversity management“ vorgestellt.

In einem zweiten Teil wird insbesondere auf Lebenswelten von Jugendlichen eingegangen. Hierbei werden interkulturelle Themen behandelt, die in dieser Entwicklungsphase eine besondere Rolle spielen (z. B. Kopftuch, Pubertät, Geschlechterverhältnis, Gefahr der religiösen Radikalisierung, etc.).

Rahmendaten

Termin: 19.08.2017

Ort: Niedersächsische Jugendfeuerwehr e. V.

Bertastraße 4

30159 Hannover

Anmeldeschluss: 15.08.2017 – wenn voll, dann voll

Anmeldungen unter info@njf.de