Alle Beiträge von Markus Lehmann

Kinderfeuerwehren aus West-/Mittegroßefehn und Ulbargen zu Besuch in Norden

Foto: Marina Klaassen

Am vergangenen Sonnabend, den 03.06.2017, war die Kinderfeuerwehr aus West-/Mittegroßefehn und Ulbargen zu Besuch in Norden. Im letzten Jahr feierten sie ihr fünfjähriges Bestehen und luden dazu ein. Die Norder „Löschzwerge“ überreichten zu diesem Anlass einen Gutschein zum Gegenbesuch. Kinderfeuerwehren aus West-/Mittegroßefehn und Ulbargen zu Besuch in Norden weiterlesen

Jugendfeuerwehren Marx und Wiesmoor üben gemeinsam

Foto: Jan-Marco Bienhoff

Die Zusammenarbeit mit anderen Feuerwehren ist für die Einsatzabteilungen oftmals ein wichtiger Aspekt für eine erfolgreiche Abwicklung größerer Einsätze. Doch auch in den Nachwuchsabteilungen wird viel Wert auf eine kameradschaftliche Zusammenarbeit gelegt. Dabei spielen auch gemeinsame Übungen mit anderen Jugendfeuerwehren eine Rolle. Jugendfeuerwehren Marx und Wiesmoor üben gemeinsam weiterlesen

Emsländische Jugendfeuerwehren testen ihr Feuerwehrkönnen

Die Messinger Brandschützer sprinten zum Knotengestellen und legten die Knoten fehlerfrei innerhalb von 10 Sekunden. Foto: Klaus Smit

Das lange Üben hat sich gelohnt, die Jugendfeuerwehr (JF) Messingen sicherte sich bei dem in Norden, Landkreis Aurich, durchgeführten Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr ein Ticket zum Landesausscheid. Emsländische Jugendfeuerwehren testen ihr Feuerwehrkönnen weiterlesen

17. Kreisjugendfeuerwehrtag des Landkreises Osnabrück in Riemsloh

Foto: Karsten Pösse

Zum 17. Kreisjugendfeuerwehrtag in Riemsloh konnte Kreisjugendfeuerwehrwart Karsten Pösse neben den Vertretern aus den einzelnen Jugendfeuerwehren und der erste Kinderfeuerwehr im Landkreis Osnabrück zahlreiche Gäste aus Landkreis Osnabrück begrüßen. Von der Kreisverwaltung Kreisrat Dr. Winfried Wilkens, Fachdienstleiterin Bärbel Rosensträter und aus der Feuerwehrführung war Kreisbrandmeister Cornelis van de Water, der Stellvertretende Abschnittleiter Süd Ludger Flohre, der Stellvertretende Abschnittleiter Nord Ralf George sowie den Stellvertretenden Stadtbrandmeister von Melle Dirk Niederwestberg und den Ortsbrandmeister Heinz Bonhaus sind der Einladung nach Riemsloh gefolgt. Reinhard Scholz, Bürgermeister der Stadt Melle, dankte in seinem Grußwort für das große ehrenamtliche Engagement. Er unterstrich, dass die Jugendfeuerwehren als Nachwuchslieferanten für die aktiven Wehren wichtig seien. Eine besondere Freude sei es ihm gewesen das in der Stadt Melle die erste Kinderfeuerwehr im Landkreis Osnabrück gegründet wurde und er hoffe das diese nicht die einzige im Landkreis bleibe. 17. Kreisjugendfeuerwehrtag des Landkreises Osnabrück in Riemsloh weiterlesen

Jade knackt Rekordpunktzahl auf dem Bezirksausscheid der Jugendfeuerwehren des Bezirks Weser-Ems

Die beiden Gruppen der Jugendfeuerwehr Jade freuen sich über ihr Rekordergebnis. Foto: Markus Alexander Lehmann

Mehr als 450 Jugendliche aus 43 Jugendfeuerwehren, deren Betreuer und Jugendfeuerwehrwarte aus 12 Landkreisen des ehemaligen Regierungsbezirkes Weser-Ems trafen sich am Sonntag den 28.05.2017 in Norden im Landkreis Aurich, um am 35. Bezirksentscheid 2017 teilzunehmen. Dabei wurde der Bezirkssieger ermittelt und die Qualifikation der Teilnehmer für den Landesausscheid vom 16.07 bis zum 18.07.2017 in Delmenhorst ausgetragen. Jade knackt Rekordpunktzahl auf dem Bezirksausscheid der Jugendfeuerwehren des Bezirks Weser-Ems weiterlesen

Bestes Wetter für beste Leistungen beim Kreisentscheid in Ganderkesee

Die stellvertretende Landrätin und stellvertretende Bürgermeisterin Christel Zießler übergibt
mit dem Kreisbrandmeister Andreas Tangemann die Sieger- und Wanderpokale an die
Gruppe Beckeln 1. Foto: Diane Febert

>Am Sonntag den 21.05 enterten die Jugendfeuerwehren des Landkreises und der Stadt Oldenburg das Stadion am Habrügger Weg in Ganderkesee. 15 von 16 Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis und zwei Jugendfeuerwehren der Stadt Oldenburg stellten insgesamt 22 Gruppen, um beim Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr die vier besten Gruppen zu ermitteln. Diese durften dann beim Bezirksentscheid Norden starten.
Bestes Wetter für beste Leistungen beim Kreisentscheid in Ganderkesee weiterlesen

Kinderfeuerwehr Hage erhällt Spende der Schlagersterne

Foto: Kinderfeuerwehr Hage
Die Kinderfeuerwehr Hage durfte sich am Donnerstag, den 18.05.2017 über eine Spende der „Schlagersterne“ freuen. Bereis am 08.04.2017 luden sie zu einem Schlagerfest nach Berumbur ein. Dort traten einige Künstler aus der Umgebung auf und unterhielten die Schlagerfans. Pro verkaufte Eintrittskarte wurden zwei Euro an die Kinderfeuerwehr Hage gespendet. Kinderfeuerwehr Hage erhällt Spende der Schlagersterne weiterlesen

Jugendfeuerwehren aus dem Emsland zeigen ihr Können bei Wettbewerb

Foto: Klaus Smit
Rund 180 Jugendliche aus 14 Jugendfeuerwehren (JF) des Landkreises Emsland und zwei JF aus der Grafschaft Bentheim waren vor Kurzem zum Kreisausscheid im Bundeswettbewerb auf dem Sportplatz des evangelischen Gymnasiums in Nordhorn angetreten, um ihr feuerwehrtechnisches Können miteinander zu messen. Bei dem bundeseinheitlich durchgeführten Wettbewerb geht es darum, eine Brandbekämpfung mit drei Strahlrohren innerhalb von wenigen Minuten fehlerfrei aufzubauen, in möglichst kurzer Zeit Feuerwehrknoten zu binden und einen 400-Meter-Hindernislauf zu absolvieren. Als Hindernisse waren dabei unter anderem das Aufrollen eines Schlauches, das Ankuppeln eines Strahlrohres und das genaue Werfen einer Feuerwehrleine zu überwinden. Jugendfeuerwehren aus dem Emsland zeigen ihr Können bei Wettbewerb weiterlesen

Für Emsland – Jugendliche aus dem gesamten Emsland dabei

Foto: Felix Reis

Schon traditionell ist das Völkerballturnier, das die Jugendfeuerwehren des Landkreises Emsland immer im Frühjahr ausrichten. In diesem Jahr traf man sich in der Sporthalle des Klosters Handrup um den Sieger zu ermitteln. Rund 370 Jugendliche in 37 Mannschaften traten an. Ausrichter des Turniers war die Jugendfeuerwehr Lengerich die in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen feiert. Vor der Siegerehrung fand eine kleine Jubiläumsfeier statt. Für Emsland – Jugendliche aus dem gesamten Emsland dabei weiterlesen

Dritter auricher Kreiskinderfeuerwehrtag in Hage

Foto: Marina Klaassen

Am Sonnabend den 13.05.2017 fand der dritte Kreiskinderfeuerwehrtag des Landkreises Aurich in Hage statt. Ein Organisationsteam geführt von Fachbereichsleiterin Kinderfeuerwehr Annika Frieden und ihrer Stellvertreterin Ivonne Julius arbeitete einen Orientierungsmarsch mit zehn Spielstationen für die Kinder aus. Von insgesamt 17 Kinderfeuerwehren im Landkreis Aurich waren 14 Gruppen mit circa 300 Personen vertreten. Dritter auricher Kreiskinderfeuerwehrtag in Hage weiterlesen