Archiv der Kategorie: Hildesheim

Berichte aus dem Landkreis Hildesheim

Fast 50.000 Euro für Kinder- und Jugendfeuerwehren in der Region Seesen

Volksbank eG schüttete Reinerträge des VR-Gewinnsparens aus

Vorstandsmitglied Dr. Jörg Hahne und Bundesjugendleiter Christian Patzelt übergaben 450 Euro an die Jugendfeuerwehr Ildehausen. Foto: radeung

Es ist eine geschätzte Tradition, dass die Volksbank eG am Standort Seesen die jährlichen Reinerträge ihres VR-Gewinnsparens an die Kinder- und Jugendfeuerwehren im Geschäftsgebiet verteilt. Bereits zum zehnten Mal nahmen stellvertretend für alle geförderten Gruppen die Vertreter von Seesener Kinder- und Jugendfeuerwehren die symbolischen Schecks entgegen – 450 Euro für jede Jugendgruppe. Vom Beginn der Förderung im Jahr 2009 bis heute hat bereits mehr als eine Generation die Jugendabteilungen durchlaufen und die Volksbank eG schüttete rund 245.000 Euro aus. Insgesamt verteilt die Volksbank eG an alle 108 Kinder- und Jugendfeuerwehren aus den Regionen Alfeld, Bad Gandersheim, Bockenem, Einbeck, Langelsheim, Seesen und Stadtoldendorf in diesem Jahr einen Betrag von 48.600 Euro an Reinerträgen. Diese stammen aus dem beliebten VR-Gewinnsparen. Mittlerweile unterhalten die Mitglieder und Kunden bei der Volksbank eG fast 54.000 Gewinnsparlose. „Unsere Region und die Menschen, die dort leben, zu unterstützen, sind wichtige Aspekte unserer genossenschaftlichen Unternehmensphilosophie“, sagte Vorstandsmitglied Dieter Brinkmann. „Wir wollen damit nicht nur die Nachwuchsarbeit fördern, sondern auch die ehrenamtliche Tätigkeit der vielen Menschen in den Feuerwehren würdigen.“ Gelder der Kommunen reichten für bestimmte Beschaffungen oft nicht aus. Daher wolle die Volksbank getreu ihrem Motto „Mehrwerte für Menschen schaffen“, sagte Brinkmann. Dank der erneuten Zuwendung aus den Reinerträgen des Gewinnsparens freuen sich die Kinder- und Jugendfeuerwehren etwa über neue Zeltgestelle, einheitliche Bekleidung zusätzlich zur Uniform sowie über Wintermützen. Fast 50.000 Euro für Kinder- und Jugendfeuerwehren in der Region Seesen weiterlesen

Orientierungsmarsch zum Lühnder Jubiläum

Impressionen zum 40. Jubiläum der Jugendfeuerwehr Lühnde

Die Jugendfeuerwehr Lühnde feierte am 20. August mit einem Orientierungsmarsch rund um Lühnde ihr 40. Jubiläum. Hierzu wurden alle Jugendfeuerwehren aus den umliegenden Gemeinden Harsum, Sarstedt, Laatzen, Hohenhameln, Sarstedt und Algermissen eingeladen.

Auf einer Strecke von knapp sieben Kilometern mussten die 15 Gruppen durch das Bestimmen von Koordinaten auf einer Karte selbst ihre Route herausfinden. An den Stationen wurden die Jugendlichen vor die verschiedensten Aufgaben gestellt. Ob Wasserspiele, Naturkunde oder Geschicklichkeitsübungen: die Gruppen mussten jedes Mal aufs Neue ihre Teamfähigkeit und ihr Denkvermögen unter Beweis stellen. Vor dem Feuerwehrhaus gab es dann weitere Aktionen wie Kistenklettern, ein Bouleturnier, Lichtpunktgewehrschießen oder eine Fahrzeugshow mit besonderen Einsatzfahrzeugen.

Die Jugendfeuerwehr aus Rethmar stellte an den meisten Stationen die Bestpunktzahl auf und belegte verdientermaßen den ersten Platz. Die Gruppen aus Schliekum und Soßmar folgten auf den Plätzen zwei und drei. Orientierungsmarsch zum Lühnder Jubiläum weiterlesen