Archiv der Kategorie: Aurich

Berichte aus dem Landkreis Aurich

Kinderfeuerwehr Hage erhällt Spende der Schlagersterne

Foto: Kinderfeuerwehr Hage
Die Kinderfeuerwehr Hage durfte sich am Donnerstag, den 18.05.2017 über eine Spende der „Schlagersterne“ freuen. Bereis am 08.04.2017 luden sie zu einem Schlagerfest nach Berumbur ein. Dort traten einige Künstler aus der Umgebung auf und unterhielten die Schlagerfans. Pro verkaufte Eintrittskarte wurden zwei Euro an die Kinderfeuerwehr Hage gespendet. Kinderfeuerwehr Hage erhällt Spende der Schlagersterne weiterlesen

Dritter auricher Kreiskinderfeuerwehrtag in Hage

Foto: Marina Klaassen

Am Sonnabend den 13.05.2017 fand der dritte Kreiskinderfeuerwehrtag des Landkreises Aurich in Hage statt. Ein Organisationsteam geführt von Fachbereichsleiterin Kinderfeuerwehr Annika Frieden und ihrer Stellvertreterin Ivonne Julius arbeitete einen Orientierungsmarsch mit zehn Spielstationen für die Kinder aus. Von insgesamt 17 Kinderfeuerwehren im Landkreis Aurich waren 14 Gruppen mit circa 300 Personen vertreten. Dritter auricher Kreiskinderfeuerwehrtag in Hage weiterlesen

Jugendfeuerwehr Wiesmoor gewinnt!

Foto: Eike van Raden

Frohe Gesichter bei der Jugendfeuerwehr Wiesmoor: Kürzlich war Marco Dirks, Geschäftsstellenleiter der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse in Wiesmoor, zu Gast im Feuerwehrhaus. Im Gepäck hatte er einen Gewinner-Scheck in Höhe von 263 Euro. Der Gewinn kam der Jugendfeuerwehr anlässlich eines Gewinnspiels im Rahmen einer ostfrieslandweiten Kundenumfrage zugute. Jugendfeuerwehr Wiesmoor gewinnt! weiterlesen

Wechsel an der Spitze der Kinderfeuerwehren des Landkreises Aurich

v.l.n.r. Marco Päben, Bernd Garrelts, Stephan Christel, Annika Frieden, Ivonne Julius, Daniel Blankenhagen Foto: Bastian Kahlert

Die Kinderfeuerwehren im Landkreis Aurich haben seit Sonnabend, dem 18.03.2017, eine neue Führung. Daniel Blankenhagen, welcher vier Jahre lang das Amt des Fachbereichsleiters Kinderfeuerwehr übernommen hatte, entschied sich aus persönlichen Gründen sein Amt abzutreten. Wechsel an der Spitze der Kinderfeuerwehren des Landkreises Aurich weiterlesen

Jahresversammlung der Jugendfeuerwehren im Landkreis Aurich

v.l.n.r. stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart (KJFW) Marco Päben, 2. stellv. KJFW Bernd Garrelts, KJFW Stephan Christel, Stephan Pingel, Waltraut Ulferts und Bezirksjugendfeuerwehrwart Sascha Bädorf Foto: Bastian Kahlert

Bei der diesjährigen Jahresversammlung der Jugendfeuerwehren des Landkreises Aurich, am Sonnabend dem 18.03.2017, konnte der Kreisjugendfeuerwehrwart Stephan Christel zahlreiche Feuerwehrkameraden aus der Jugendarbeit begrüßen. Darunter auch den Kreisbrandmeister Gerd Diekena und seinen Stellvertreter Dieter Helmers, sowie den stellvertretenden Bezirksjugendfeuerwehrwart Sascha Bädorf und den stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Hinte Erich Saathoff. Jahresversammlung der Jugendfeuerwehren im Landkreis Aurich weiterlesen

Feuerwehren und Brandkasse: „Brandneues Löschblatt!“

Im Hause der Brandkasse wurden allen Kreis-/Stadtjugendfeuerwehrwarten der Ostfriesischen Wehren die brandneuen „Löschblätter“ übergeben (v.r.n.l.): Stephan Christel (LK Aurich), Friedhelm Tannen (LK Wittmund), Ernst Hemmen (Präsident des Feuerwehrverbands Ostfriesland), Tanja Mammen (Stadt Emden), Signe Foetzki und Heinz-Herbert Dirks (beide Brandkasse) und Günter Haase (LK Leer)

Im Hause der Brandkasse wurden allen Kreis-/Stadtjugendfeuerwehrwarten der Ostfriesischen Wehren die brandneuen „Löschblätter“ übergeben (v.r.n.l.): Stephan Christel (LK Aurich), Friedhelm Tannen (LK Wittmund), Ernst Hemmen (Präsident des Feuerwehrverbands Ostfriesland), Tanja Mammen (Stadt Emden), Signe Foetzki und Heinz-Herbert Dirks (beide Brandkasse) und Günter Haase (LK Leer)

In Ostfriesland gibt es heute 108 Jugendfeuerwehren. Für deren Führungskräfte, die Jugendfeuerwehrwarte, erhalten heute die vier Kreis-/Stadt-Jugendfeuerwehrwarte von der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse brandneue, allumfassende Leitfäden zur Ausbildung der Jugendlichen im Wert von rund 5.000 Euro.

„Feuerwehr lehren und lernen“

Der Feuerwehrverband Ostfriesland hat mit der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse das gemeinsame Ziel, Leben, Hab und Gut aller Ostfriesen zu schützen. „Dazu gehören nicht nur ausgestattete Feuerwehren, die in Ostfriesland zu fast 100 % aus freiwilligen Mitgliedern bestehen.“ erläutert Ernst Hemmen, Präsident des Feuerwehrverbandes Ostfriesland. „Dazu gehört auch eine entsprechende Ausbildung der Kameradinnen und Kameraden, die bereits in sogenannten Kinder- und Jugendfeuerwehren beginnt. Gemeinsam mit der Brandkasse leisten wir heute eine sehr gute Feuerwehr-Nachwuchsgewinnung und –arbeit in Ostfriesland! Neben den rund 8.000 Erwachsenen in 174 Wehren sind rund 2.100 ‚kleine‘ Feuerwehrfrauen und –männer in 31 Kinder- und 108 Jugendfeuerwehren engagiert – und die 109. ist bereits in Gründung! Das erfüllt uns mit großem Stolz!“ Feuerwehren und Brandkasse: „Brandneues Löschblatt!“ weiterlesen

Erster Jahresrückblick der Kinder- und Jugendfeuerwehr Norden

Foto: Marina Klaassen

Stadtjugendfeuerwehrwart Daniel Blankenhagen konnte am 05. April erstmals viele Zuhörer zum Jahresrückblick der Kinder- und Jugendfeuerwehr Norden begrüßen.

Um die Möglichkeit zu haben die Arbeit der Kinder- und Jugendabteilung näher zu beleuchten, ist in diesem Jahr der Entschluss gefasst worden erstmals einen Jahresrückblick stattfinden zu lassen. Erster Jahresrückblick der Kinder- und Jugendfeuerwehr Norden weiterlesen