Archiv der Kategorie: Cloppenburg

Berichte aus dem Landkreis Cloppenburg

Jugendzeltlager des KFV Cloppenburg in Barßel

Luftbild des Pfingstzeltlagers in Barßel. Foto: Thomas Giehl

Am Freitag den 02. Mai 2017 wurde das Pfingstzeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Cloppenburg bei sonnigen Temperaturen in Barßel durch Kreisjugendfeuerwehrwart Artur Kasperczyk von der Feuerwehr Bösel und KBM Heinrich Oltmanns eröffnet. Artur Kasperczyk konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Unter anderem den Landrat Johann Wimberg, den Bürgermeister Nils Anuth aus Barßel, die stellvertretenden Kreisbrandmeister (KBM) Arno Rauer und Berthold Bäker, die Landtagsabgeordnete Renate Geuter und die Gemeinde und Ortsbrandmeister des Kreisfeuerwegrverbandes (KFV) des Landkreises (LK) Cloppenburg. Die circa 450 teilnehmenden Jugendlichen und ihre Betreuer kamen aus 15 Jugendfeuerwehren des Landkreises Cloppenburg, des THW und der DLRG. Jugendzeltlager des KFV Cloppenburg in Barßel weiterlesen

OFV Jugendversammlung unter dem Motto „Demokratie Leben und Mitbestimmen“

V.l.n.r. Jonas Niedrig, Luisa Albertzard und Lena
Bischoff stehen vor dem Podium der Versammlung. Foto: Ulf Masemann
Anders als auf anderen Tagungen eröffnete Luisa Albertzard, die Jugendsprecherin des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes e.V. (OFV), am 12.05.2017 die Jugendversammlung der Jugendfeuerwehren des OFV. Sie berichtete über die Arbeit des Jugendforums und die Möglichkeiten, die ihnen als Kinder und Jugendliche zur Mitbestimmung in der Verbandsarbeit und vor allem im Zeltlager gegeben wurden. Ihr zur Seite stand Klaus Fischer, der als Sprecher der Jugendfeuerwehren des OFV seinen Jahresbericht verlas sowie über aktuelle Gegebenheiten informierte und von dem Zeltlager des OFV berichtete. OFV Jugendversammlung unter dem Motto „Demokratie Leben und Mitbestimmen“ weiterlesen

Spende für die Jugendfeuerwehren des OFV

Spendenübergabe beim OFV
Stephan Joachimsmeier (links) und Frank Schwerter (rechts) übergeben den Scheck über 1.500 Euro an Klaus Fischer, den Sprecher der Jugendfeuerwehren im OFV. Foto: Masemann

Auf dem Gelände des Stoppelmarktes in Vechta wurde das 19. Zeltlager der Jugendfeuerwehren im Oldenburgischen Feuerwehrverband (OFV) durchgeführt. Es war wieder ein voller Erfolg und die Teilnehmerzahl erreichte die 1.400er Grenze, eine weitere Steigerung. Das Organisationsteam mit Klaus Fischer an der Spitze konnte zufrieden sein.

Die Öffentliche Versicherung förderte jetzt die Jugendarbeit im Oldenburgischen Feuerwehrverband durch eine großzügige Spende über 1500 Euro.

Text & Bild: Ulf Masemann, Sprecher der PW im OFV