Archiv der Kategorie: Weser-Ems

Berichte aus dem Bezirk Weser-Ems

Gemeinsamer Jahresabschluss in der Gemeinde Ihlow

Foto: Erik Siemering
Foto: Erik Siemering

Bereits zum 10. Mal hat am Sonnabend, dem 12.11.2016, das Luftgewehrschießen der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Ihlow auf dem Schießstand des Schützenvereines „Sichere Hand 71“ in Riepe stattgefunden.

50 Jugendfeuerwehrleute haben sich dazu mit ihren Jugendwarten und Betreuern eingefunden, um die beste Gruppe, den besten Schützen und die beste Schützin zu ermitteln. Gemeinsamer Jahresabschluss in der Gemeinde Ihlow weiterlesen

Die Jugendfeuerwehr im Dienst für Straßenkinder

aaa
Foto: terre des hommes Deutschland e.V.

Nicht nur feuerwehrtechnisch, sondern auch sonst im Dienst der Gemeinschaft: die Jugendfeuerwehr setzt sich für Straßenkinder ein

Die Delmenhorster Jugendfeuerwehr lernt nicht nur alles über vorbeugenden Brandschutz und Feuerwehrtechnik, nein, sie schaut auch über den Tellerrand hinaus und übt praktische Solidarität. Die Jugendfeuerwehr im Dienst für Straßenkinder weiterlesen

Concordia-Preis für Messinger Jugendfeuerwehr

Foto: Klaus Smit
Foto: Klaus Smit

Die Nachwuchsförderung der niedersächsischen Jugendfeuerwehr (JF) ist das Ziel eines landesweiten Wettbewerbes, den die Concordia-Versicherungsgruppe Hannover unter dem Motto „Mensch-Natur-Gesellschaft“ ausgelobt hat. An diesem Wettbewerb beteiligte sich auch die JF Messingen und konnte vor kurzem nun im Rahmen einer Preisverleihung die Ehrung im eigenen Feuerwehrhaus entgegennehmen. Die Messinger belegten bei dem Wettbewerb den ersten Platz und erhielten 1200 Euro. Concordia-Preis für Messinger Jugendfeuerwehr weiterlesen

Jugendflamme Stufe II wird im Landkreis Aurich abgenommen

Foto: Marina Klaassen
Foto: Marina Klaassen

Am Sonnabend, dem 29.10.2016 hat am Feuerwehrhaus Dornum die Abnahme der Jugendflamme Stufe II auf Kreisebene stattgefunden.Hierzu haben sich 75 Jugendliche aus dem gesamten Kreisgebiet im Alter von 13 bis 18 Jahren getroffen. In kleinen Gruppen wurden die einzelnen Stationen abgearbeitet und vom Wettbewerbsteam unter Leitung von Fachbereichsleiter Alwin Lienemann abgenommen. Zum erfolgreichen Bestehen dieser Auszeichnung wird Wissen und Können in den Bereichen Fahrzeug- und Gerätekunde, Technik sowie Sport und Spiel verlangt. Jugendflamme Stufe II wird im Landkreis Aurich abgenommen weiterlesen

Jugendfeuerwehren aus Baranów und Weene erkunden gemeinsam

Foto: Alwin Lienemann
Foto: Alwin Lienemann

Am ersten Oktoberwochenende, vom 30.09. bis zum 04.10.2016 waren Mitglieder der Jugendfeuerwehr (JF) der Gemeinde Baranów in Polen zu einem gemeinsamen Workshop mit der JF Weene der Gemeinde Ihlow angereist. Die Gemeinden Baranów und Ihlow verbindet bereits seit 1997 eine offizielle Partnerschaft. Dabei spielen insbesondere die Feuerwehren eine wichtige Rolle. Veranstaltungsort war die Jugendherberge in Aurich, wo die Teilnehmer aus Polen ebenfalls übernachteten. Jugendfeuerwehren aus Baranów und Weene erkunden gemeinsam weiterlesen

Aktionstag der Jugendfeuerwehr Wiesmoor

Foto: Feuerwehr Wiesmoor
Foto: Feuerwehr Wiesmoor

Die Abende werden länger und das Jahr neigt sich so langsam dem Ende entgegen. In dieser Zeit stand für die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Wiesmoor noch ein kleines Highlight auf dem Dienstplan. Ein Aktionstag stand auf dem Programm. Das Betreuerteam um Stadtjugendfeuerwehrwart Lars Mohrhusen hatte sich einiges für die über zwanzig Teilnehmer einfallen lassen. Aktionstag der Jugendfeuerwehr Wiesmoor weiterlesen

Marten Mönning zum neuen Kreisjugendsprecher gewählt

Foto: Christian Bahrs
Foto: Christian Bahrs

Zum zweiten Kreisjugendsprecherforum der Kreisjugendfeuerwehr Oldenburg wurden alle Jugendsprecher und deren Stellvertreter der Jugendfeuerwehren des Landkreises Oldenburg in das Feuerwehrhaus nach Kirchseelte geladen. Der dritte stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart André Gerke begrüßte neben den Jugendsprechern auch den Fachbereichsleiter Wettbewerbe, Sascha Meister, und den ersten Stellvertretenden Kreisbrandmeister Frank Hattendorf. Marten Mönning zum neuen Kreisjugendsprecher gewählt weiterlesen

Mini-Olympiade mit Volleyballturnier beendet

Foto: Christian Bahrs
Foto: Christian Bahrs

Zum Abschluss der Mini-Olympiade des diesjährigen Sportwettbewerbes der Samtgemeindejugendfeuerwehr kam es am vergangenen Sonntag mit dem Volleyballturnier in Harpstedt. Die Samtgemeindejugendfeuerwehr hatte den diesjährigen Sportwettbewerb geplant und ausgerichtet. Morgens um neun Uhr trafen die 30 gemeldeten Gruppen bei den Sporthallen am Schulzentrum in Harpstedt ein. Nach der Anmeldung beim Fachbereichsleiter Wettbewerbe, Sascha Meister, fingen um halb zehn die Vorrundenspiele an. Gespielt wurde in zwei Altersklassen. In der Altersgruppe A, zehn bis 14 Jahre, spielten 15 Mannschaften. In der Altersgruppe B, zehn bis 18 Jahre, spielten ebenfalls 15 Mannschaften. Nach den Vorrundenspielen in den Gruppenphasen ging es in die K.O. Runden. Nach spannenden Spielen standen sich in der Altersgruppe A die Gruppen von Pri-Ho-Kle-He und Wardenburg im Finale gegenüber, welches Pri-Ho-Kle-He für sich entscheiden konnte und somit den Wanderpokal gewann. Mini-Olympiade mit Volleyballturnier beendet weiterlesen

Gründung der 16. Kinderfeuerwehr im Landkreis Aurich

Foto: Michael Beyen
Foto: Michael Beyen

Am 15.10.2016 gegen 11:00 Uhr hatte die Feuerwehr Timmel in ihr Feuerwehrhaus geladen um die 16. Kinderfeuerwehr des Landkreises Aurich zu gründen. Zahlreiche Gäste aus Politik und Feuerwehr- und Jugendfeuerwehrführung waren der Einladung gefolgt. In einer kurzen Ansprache berichtete der Ortsbrandmeister Jan Lauckner vom ersten Gedankengang bis zum Gründungstag der Kinderfeuerwehr. Gründung der 16. Kinderfeuerwehr im Landkreis Aurich weiterlesen