Schlagwort-Archive: Jugendfeuerwehr

Acht Monate auf nachhaltige Pizza warten

Die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Burgdorf baute sich ihren eigenen Pizzaofen.

Eine gute halbe Stunde wartet man im Durchschnitt auf die Lieferung einer anständigen Pizza. Acht Monate Wartezeit sind da wohl eher die Ausnahme. Was nach einem Skandal klingt, ist für viele Vereine im Bereich Holle ein Segen – verantwortlich dafür zeigt sich die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Burgdorf. „Wir versuchen den Kindern und Jugendlichen Abwechslung zu garantieren. Handwerkliche Tätigkeiten nehmen dabei einen großen Stellenwert beim Zelten ein“, sagt Jugendfeuerwehrwart Steffen Rogalski. Alle zwei Jahre quartiert sich die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Burgdorf zu Pfingsten auf dem Campingplatz Bergmühle ein. Acht Monate auf nachhaltige Pizza warten weiterlesen

Aus 156 Mannschaften die vier Kreis-Sieger im Landkreis Diepholz ermittelt

Die Siegergruppen in den Altersgruppen B und C. Foto: Matthias Thom

Am vergangenen Wochenende hatte die Kreis-Jugendfeuerwehr Diepholz wieder zu Ihrem traditionellen jährlich stattfinden Volleyballturnier eingeladen. Ausgetragen wurde es in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit den Jugendfeuerwehren Twistringen und Barnstorf. In der Vorrunde am Samstag waren mit 156 Mannschaften insgesamt fünf Mannschaften weniger angetreten als noch im vergangenen Jahr, berichtete der Fachbereichsleiter Sport Andreas Nordloh. Gespielt wurde am Samstag in der Vorrunde in den Hallen in Barnstorf und Twistringen in den vier Altersstufen (große und kleine Jungenmannschaften – oder Gemischt -, große und kleine Mädchenmannschaften). Aus 156 Mannschaften die vier Kreis-Sieger im Landkreis Diepholz ermittelt weiterlesen

Wasserschlacht und Nachtwanderung in Dransfeld

Bestes Sommerwetter haben sich 30 Kinder im Alter zwischen sechs und 12 Jahren mit ihren neun Betreuern aus den Kinderfeuerwehren der Samtgemeinde Dransfeld für ihr diesjähriges Zeltlager ausgesucht.

Freitagnachmittag startete das Zeltlager auf dem Ellershäuser Sportplatz. Nach dem Abendbrot folgte mit der Nachtwanderung schon gleich das erste Highlight. Mit Taschenlampen und Rucksäcken ging die Wanderung in kleinen Gruppen los. An mehreren Stationen mussten kleine Spiele absolviert werden. Als die Gruppen nacheinander wieder in das Zeltlager zurück kehrten brannte bereits ein Lagerfeuer, an dem sie sich wärmen konnten.

Wasserschlacht und Nachtwanderung in Dransfeld weiterlesen