Archive For The “Diepholz” Category

Gemeinsamer Einstieg in die Jugendarbeit

Mit dem Einstiegslehrgang geht es los – die Jugendarbeit in den Niedersächsischen Kinder- und Jugendfeuerwehren. An den drei Tagen werden den angehenden Führungskräften und Betreuern der „Nachwuchseinheiten“ die Grundlagen für alle weiteren Lehrgänge Lehrgänge in der Jugendarbeit vermittelt. Der diesjährige Einstiegslehrgang der Kreisjugendfeuerwehr Nienburg/Weser fand, wie bereits in den vergangenen Jahren, in der Heimvolkshochschule (HVHS)…

Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Diepholz

Neuwahlen, Verabschiedungen und Ehrungen standen auf der diesjährigen Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehren des Landkreises Diepholz im Vordergrund. Nach über 20 Jahren verabschiedeten sich Andreas Nordloh aus Klein Lessen als Fachbereichsleiter Sport und Wilken Hake als Kassenwart aus dem Kreis-Jugendfeuerwehr Leitungsteam. Mit großem Applaus bedachten die Anwesenden die letzten Jahresberichte der beiden für 2016. Für den Fachbereich…

Aus 156 Mannschaften die vier Kreis-Sieger im Landkreis Diepholz ermittelt

Am vergangenen Wochenende hatte die Kreis-Jugendfeuerwehr Diepholz wieder zu Ihrem traditionellen jährlich stattfinden Volleyballturnier eingeladen. Ausgetragen wurde es in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit den Jugendfeuerwehren Twistringen und Barnstorf. In der Vorrunde am Samstag waren mit 156 Mannschaften insgesamt fünf Mannschaften weniger angetreten als noch im vergangenen Jahr, berichtete der Fachbereichsleiter Sport Andreas Nordloh. Gespielt…

Größtes Kreiszeltlager Niedersachsens ist zu Ende

Mit der großen Siegerehrung endete am heutigen Sonntag das 36. Kreis-Jugendfeuerwehrzeltlager im Landkreis Diepholz. Bevor die Lagersieger in den einzelnen Altersgruppen und der Gesamtsieger geehrt wurden, begrüßte Kreis-Jugendfeuerwehrwart Lars Genthe zunächst die zahlreichen Gäste und Funktionsträger der Feuerwehr. Er bedankte sich bei den 52 Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Diepholz und den drei Gastjugendfeuerwehren für die…

36. Diepholzer Kreiszeltlager eröffnet

Mit einem Tag Verspätung begann das 36. Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr Diepholz. Um keine Zeit zu verlieren, wurde die Anreise offen gestaltet und die Jugendfeuerwehren reisten bis in den Nachmittag hinein an. Von 13 Uhr an standen auf den Wettbewerbsplätzen bereits die früh angereisten Gruppen auf dem Platz, um den Bundeswettbewerb zu absolvieren. Durch starke Regenfälle war Vortag die…

Der Wanderpokal bleibt in Klein Lessen

Bereits zum dritten Mal in Folge hieß der Gesamtsieger des Kreis-Jugendfeuerwehrtages Klein Lessen. Damit bleibt der vom ehemaligen Fachbereichsleiter Klaus-Peter Krüger gestiftete Pokal nun dauerhaft im Feuerwehrhaus des Sulinger Ortsteils. Die Gruppe Klein Lessen 2 hatte am Ende 1426 Punkte auf dem Konto und damit sieben Punkte mehr als die zweitplatzierte Gruppe, die ebenfalls aus Klein…

Abnahme der Jugendflamme Stufe 2 in Sudwalde

Zwölf Jugendliche der Jugendfeuerwehr Sudwalde stellten sich im März dem Abnahmeteam der Kreisjugendfeuerwehr Diepholz, um die  Prüfungen der Jugendflamme 2 abzulegen. Damit die notwendige Anzahl an Teilnehmern erreicht wurde, halfen zwei weitere Kameraden als Auffüller aus. Bevor die Mitglieder die Prüfung antreten durften, mussten bereits Voraussetzungen erfüllt sein. Alle Teilnehmer hatten im vergangenen Jahr mindestens an einem…

Mitgliederzahlen in Diepholzer Jugendfeuerwehren erneut gestiegen

Die Kreisjugendfeuerwehr Diepholz wächst weiter. Dies verkündete Kreis-Jugendfeuerwehrwart Lars Genthe bei der Delegiertenversammlung, die am Wochenende in Varrel stattfand. 1552 Jugendliche, davon 567 Mädchen, sind nun Mitglieder in den 55 Jugendfeuerwehren, 19 mehr als noch im Vorjahr. 108 Jugendliche traten zudem in die Einsatzabteilungen über. Um den Jugendlichen im Landkreis eine attraktive Freizeitgestaltung zu ermöglichen, brachten die…

Volleyballturnier der Kreis-Jugendfeuerwehr Diepholz

(mt) Die Kreis-Jugendfeuerwehr Diepholz hatte wieder zu Ihrem traditionellen jährlich stattfinden Volleyballturnier eingeladen. Ausgetragen wurde es in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Stadtjugendfeuerwehr Syke und der Gemeindejugendfeuerwehr Bruchhausen-Vilsen. In der Vorrunde waren mit 161 Mannschaften insgesamt 12 Mannschaften mehr angetreten als noch im vergangenen Jahr, freute sich der Fachbereichsleiter Sport Andreas Nordloh. Vor allem die Zahl…

Go Top