Archive For The “Lüneburg” Category

Spiel ohne Grenzen zum 40. Geburtstag – Jubiläum der Jugendfeuerwehr Garze

Die Jugendfeuerwehr in Garze besteht in diesem Jahr 40 Jahre. Am Sonntag, 20. August 2017, wird gefeiert: Die Feuerwehr Garze lädt alle Jugendfeuerwehren ab 10 Uhr zu einem Spiel ohne Grenzen am Feuerwehrhaus ein. Ein Startgeld wird nicht erhoben. Der Förderverein der Feuerwehr kümmert sich um die Versorgung mit „weltbesten Pommes“ und dem gut gefüllten…

Orientierungsmarsch der Kinderfeuerwehren in Walmsburg

Am Sonntag, 6. August 2017, starteten zwölf Gruppen der Kinderfeuerwehren aus dem Landkreis Lüneburg und eine Gruppe aus Neu Darchau zum Orientierungsmarsch in Walmsburg. An den Stationen mussten neben Spielen auch Erste-Hilfe und Fachwissen unter Beweis gestellt werden. Am Ende gab es ein sehr knappes Ergebnis: Die Gruppe aus Handorf siegte mit einem Punkt Vorsprung…

Mit dem Heidekreis günstig in den Serengeti Park und den Heide Park

Die Kreisjugendfeuerwehr Heidekreis hat einmal mehr zwei Aktionstage für Kinder- und Jugendfeuerwehren organisiert, an denen diese den Heide Park (23. September für JF) und den Serengeti Park (16. September für KF) kostengünstig besuchen können. Alle wichtigen Informationen findest Du in diesem Artikel und in den beiden Anschreiben von Organisator Heiko Bartels, die als Download unterhalb…

Müllsammelaktion ein voller Erfolg

Die Kinder- und Jugendfeuerwehr Gienau hatte zur diesjährigen, fast schon traditionellen Umweltaktion aufgerufen und rund 60 Helfer waren der Einladung der jungen Brandschützer gefolgt. Unterstützt wurden die kleinen und großen Feuerwehrleute auch in diesem Jahr wieder von der GFA. Das Kommunalunternehmen sorgte mit Müllsäcken, Handschuhen und Abfallcontainern für einen reibungslosen Ablauf.

Kinderfeuerwehr Daverden/Langwedel bastelt Osterkörbchen

Der gestrige Dienst der Kinderfeuerwehr Daverden-Langwedel stand ganz im Zeichen des Osterfestes. Die Kinder gestalteten mit Hilfe der Betreuer ihre eigenen Osterkörbchen. Zur Belohnung für die geduldige Arbeit hat es sich der Osterhase nicht nehmen lassen, die hübschen Körbchen auch mit zahlreichen Ostergeschenken und Süßigkeiten zu füllen.

So kreativ, dass es knallt? – NJF-Klausurtagung in der Südheide

Hermannsburg. Der kreative Output, der auf der Klausurtagung der Niedersächsischen Jugendfeuerwehr entstand, war sicher nicht schuld am Unwetter, dass sich am ersten Aprilwochenende über der Südheide entlud. Dennoch rauchten die Köpfe der Mitglieder des Landesjugendfeuerwehrausschusses, während sie über die künftigen Projekte des Feuerwehrnachwuchses berieten. Von den Änderungen des Brandschutzgesetzes über die Planung des Landeszeltlagers bis…

Die Hökerstube hat ein Herz für Retter

Ehrenamtliche Arbeit nützt ehrenamtlichen Helfern. Alles, was noch gut zu gebrauchen ist, für das man selber aber keine Verwendung mehr hat, kann man der Höckerstube in Osten (Hemmoor) spenden. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter verkaufen die Gegenstände dann, um von den Einnahmen Menschen zu unterstützen, die Hilfe nötig haben. Katastrophenhilfe oder Kindergruppen, Hospize oder Rettungsorganisationen sind einige…

Jugendfeuerwehrleute erhielten erste Auszeichnung

Die Jugendfeuerwehren aus dem Flecken Langwedel haben am Sonntag den 12. März 2017 unter der Leitung des Gemeindejugendfeuerwehrwartes Sebastian Schröder die Abnahme der „Jugendflamme Stufe 1“ in Daverden durchgeführt. 23 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehren aus Cluvenhagen, Daverden, Etelsen, Holtebüttel und Langwedel stellten in verschiedenen Bereichen ihr Können unter Beweis. Knoten und Leinen, Wasserentnahmestellen, Schläuche, Verteiler…

Abnahme Jugendflamme 1 in Breloh

Zur Abnahme der Jugendflamme 1 trafen sich kürzlich rund 85 Jugendfeuerwehrmitglieder des gesamten Heidekreises in Breloh. Dort galt es an acht verschiedenen Stationen unterschiedliche Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Hierzu gehörte beispielsweise das Auffinden und in Betrieb nehmen eines Unterflurhydranten, das korrekte Absetzen eines Notrufes inklusive der fünf W-Fragen, Knotenkunde, die Handhabung von Feuerwehrschläuchen und die…

Eindrucksvolle Zahlen bei der Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr Harburg

„Die Jugendfeuerwehren im Landkreis Harburg sind weiterhin Nachwuchsgarant für die  Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren“, so Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder bei seinem Jahresbericht während der Delegiertentagung am 18. März 2017 in Hanstedt. „2016 wechselten insgesamt 145 Jugendfeuerwehr-Mitglieder in die jeweiligen Einsatzabteilungen ihrer Ortswehren. Im dritten Jahr in Folge konnte dieser Wert gesteigert werden.“ Mit 1424 Jugendlichen, die…

Go Top