Bildungsfahrt der Jugendfeuerwehren im Landkreis Aurich

Foto: Nina Westerholt
Foto: Nina Westerholt

In der Woche vom 21.11. bis zum 24.11.2016, haben sich 16 Jugendwarte, Betreuer und Fachbereichsleiter aus dem Landkreis Aurich auf den Weg nach Berlin gemacht. Damit folgten sie einer Einladung des Bundestagsabgeordneten Johann Saathoff aus dem Wahlkreis Aurich-Emden. Bildungsfahrt der Jugendfeuerwehren im Landkreis Aurich weiterlesen

Gemeinsamer Jahresabschluss in der Gemeinde Ihlow

Foto: Erik Siemering
Foto: Erik Siemering

Bereits zum 10. Mal hat am Sonnabend, dem 12.11.2016, das Luftgewehrschießen der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Ihlow auf dem Schießstand des Schützenvereines „Sichere Hand 71“ in Riepe stattgefunden.

50 Jugendfeuerwehrleute haben sich dazu mit ihren Jugendwarten und Betreuern eingefunden, um die beste Gruppe, den besten Schützen und die beste Schützin zu ermitteln. Gemeinsamer Jahresabschluss in der Gemeinde Ihlow weiterlesen

Mein Lieblingsspiel – die Umfrage

Noch sind die Würfel nicht gefallen. Spieleideen gesucht!
Noch sind die Würfel nicht gefallen. Spieleideen gesucht!

Die Niedersächsische Jugendfeuerwehr sammelt Spieletipps für das Mini-Buch „Spieletipps für die Tasche“. Hilf uns dabei und trag die Daten Deines Lieblingsspiels in das Formular ein. Vor allem suchen wir Spiele, die wenig Material brauchen und schnell organisiert oder erklärt sind. Das Mini-Buch soll ein Helfer für den Alltag sein, in dem man „mal eben schnell“ etwas nachschauen kann. Damit hilft Dir das Buch, bei Deiner Jugendarbeit vor Ort.

Michaela wird in den kommenden Wochen daran arbeiten, die eingereichten Ideen zu sortieren und doppelte oder ähnliche Ideen zusammenzuführen. Wenn Du Fragen hast oder Deine Spielebeschreibung lieber per E-Mail schicken möchtest, kannst Du Dich an Michaela unter michaela.wolf@njf.de wenden. Mein Lieblingsspiel – die Umfrage weiterlesen

Die Jugendfeuerwehr im Dienst für Straßenkinder

aaa
Foto: terre des hommes Deutschland e.V.

Nicht nur feuerwehrtechnisch, sondern auch sonst im Dienst der Gemeinschaft: die Jugendfeuerwehr setzt sich für Straßenkinder ein

Die Delmenhorster Jugendfeuerwehr lernt nicht nur alles über vorbeugenden Brandschutz und Feuerwehrtechnik, nein, sie schaut auch über den Tellerrand hinaus und übt praktische Solidarität. Die Jugendfeuerwehr im Dienst für Straßenkinder weiterlesen

Erste Übernahmen bei den Hager Löschis

2016_11_20_aurich_uebernahme
Foto: Anna Jakobs

Die Jugendfeuerwehr der Samtgemeinde Hage hat kürzlich die ersten Übernahmen aus der Kinderfeuerwehr verzeichnen können. Keno Diekmann und Saskia-Loreen Schoolmann waren zwei der Gründungsmitglieder der im letzten Jahr gegründeten Kinderfeuerwehr „Hager Löschis“. Nun haben sie die Altersgrenze von zehn Jahren erreicht und dürfen somit in die Jugendfeuerwehr wechseln. Erste Übernahmen bei den Hager Löschis weiterlesen

Concordia-Preis für Messinger Jugendfeuerwehr

Foto: Klaus Smit
Foto: Klaus Smit

Die Nachwuchsförderung der niedersächsischen Jugendfeuerwehr (JF) ist das Ziel eines landesweiten Wettbewerbes, den die Concordia-Versicherungsgruppe Hannover unter dem Motto „Mensch-Natur-Gesellschaft“ ausgelobt hat. An diesem Wettbewerb beteiligte sich auch die JF Messingen und konnte vor kurzem nun im Rahmen einer Preisverleihung die Ehrung im eigenen Feuerwehrhaus entgegennehmen. Die Messinger belegten bei dem Wettbewerb den ersten Platz und erhielten 1200 Euro. Concordia-Preis für Messinger Jugendfeuerwehr weiterlesen

Jugendflamme Stufe II wird im Landkreis Aurich abgenommen

Foto: Marina Klaassen
Foto: Marina Klaassen

Am Sonnabend, dem 29.10.2016 hat am Feuerwehrhaus Dornum die Abnahme der Jugendflamme Stufe II auf Kreisebene stattgefunden.Hierzu haben sich 75 Jugendliche aus dem gesamten Kreisgebiet im Alter von 13 bis 18 Jahren getroffen. In kleinen Gruppen wurden die einzelnen Stationen abgearbeitet und vom Wettbewerbsteam unter Leitung von Fachbereichsleiter Alwin Lienemann abgenommen. Zum erfolgreichen Bestehen dieser Auszeichnung wird Wissen und Können in den Bereichen Fahrzeug- und Gerätekunde, Technik sowie Sport und Spiel verlangt. Jugendflamme Stufe II wird im Landkreis Aurich abgenommen weiterlesen

Jugendfeuerwehren aus Baranów und Weene erkunden gemeinsam

Foto: Alwin Lienemann
Foto: Alwin Lienemann

Am ersten Oktoberwochenende, vom 30.09. bis zum 04.10.2016 waren Mitglieder der Jugendfeuerwehr (JF) der Gemeinde Baranów in Polen zu einem gemeinsamen Workshop mit der JF Weene der Gemeinde Ihlow angereist. Die Gemeinden Baranów und Ihlow verbindet bereits seit 1997 eine offizielle Partnerschaft. Dabei spielen insbesondere die Feuerwehren eine wichtige Rolle. Veranstaltungsort war die Jugendherberge in Aurich, wo die Teilnehmer aus Polen ebenfalls übernachteten. Jugendfeuerwehren aus Baranów und Weene erkunden gemeinsam weiterlesen

Aktionstag der Jugendfeuerwehr Wiesmoor

Foto: Feuerwehr Wiesmoor
Foto: Feuerwehr Wiesmoor

Die Abende werden länger und das Jahr neigt sich so langsam dem Ende entgegen. In dieser Zeit stand für die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Wiesmoor noch ein kleines Highlight auf dem Dienstplan. Ein Aktionstag stand auf dem Programm. Das Betreuerteam um Stadtjugendfeuerwehrwart Lars Mohrhusen hatte sich einiges für die über zwanzig Teilnehmer einfallen lassen. Aktionstag der Jugendfeuerwehr Wiesmoor weiterlesen

Marten Mönning zum neuen Kreisjugendsprecher gewählt

Foto: Christian Bahrs
Foto: Christian Bahrs

Zum zweiten Kreisjugendsprecherforum der Kreisjugendfeuerwehr Oldenburg wurden alle Jugendsprecher und deren Stellvertreter der Jugendfeuerwehren des Landkreises Oldenburg in das Feuerwehrhaus nach Kirchseelte geladen. Der dritte stellvertretende Kreisjugendfeuerwehrwart André Gerke begrüßte neben den Jugendsprechern auch den Fachbereichsleiter Wettbewerbe, Sascha Meister, und den ersten Stellvertretenden Kreisbrandmeister Frank Hattendorf. Marten Mönning zum neuen Kreisjugendsprecher gewählt weiterlesen