Wieder hoher Spaßfaktor beim Beachvolleyballturnier in Messingen

Foto: Klaus Smit

Das Beachvolleyballturnier der KLJB und Jugendfeuerwehr Messingen hat sich wieder einmal als echter Volltreffer erwiesen. 70 Mannschaften und damit rund 500 ambitionierte Sportler stellten bei der 17. Auflage ihr Können unter Beweis und sorgten für ein restlos begeistertes Organisationsteam. An dem Hobbyturnier können Cliquen, Stammtische, Vereine oder Gruppen mit bis zu sechs Personen teilnehmen, um auf sechs Sandplätze um die erhofften Punkte zu kämpfen. Mäßige Temperaturen und ein Regenschauer taten der Stimmung jedoch keinen Abbruch. Unter dem Motto „Jetzt erst recht“ sprangen einige Teams in die aus Strohballen gebaute Badebucht. Wieder hoher Spaßfaktor beim Beachvolleyballturnier in Messingen weiterlesen

Kreiszeltlager der Grafschafter Jugendfeuerwehren

Foto: Till Kemper

In der letzen Ferienwoche vom 24. bis zum 28.07.2017 schlugen 135 Jugendliche und Betreuer ihre Zelte in Essen auf. Für fünf Tage war der Zeltplatz der Jugendbildungsstätte der Salesianer Don Boscos im Ortsteil Calhorn ihre Unterkunft.
Das Wetter war an den ersten beiden Tagen sehr nass. In den Nächten musste der Platz aufgrund starker Regenfälle mit Gräben, Eimerketten und Tauchpumpen entwässert werden. Kreiszeltlager der Grafschafter Jugendfeuerwehren weiterlesen

Orientierungsmarsch der Kinderfeuerwehren in Walmsburg

Foto: Karsten Pösse

Am Samstag trafen sich insgesamt 24 Jugendfeuerwehren des Landkreises Osnabrück zur Sternwanderung am Feuerwehrgerätehaus in Nortrup ein. Die einzelnen Jugendfeuerwehren bekamen einen Laufzettel und trafen auf der ca. 5km langen Strecke auf diverse Aufgaben, die es zu lösen galt. Grund für die Einladung nach Nortrup war der 20. Geburtstag der Jugendfeuerwehr. Nachdem die Gruppen am Mittag wieder am Feuerwehrgerätehaus zurück waren, wurde ein Mittagessen von der Feuerwehrbereitschaft Verpflegung aus Bippen gereicht.
Orientierungsmarsch der Kinderfeuerwehren in Walmsburg weiterlesen

Jugendfeuerwehr Wiesmoor am Ostseestrand

Foto: Lars Mohrhusen

Ein Zeltlager gehört wohl zum Sommerprogramm fast jeder Jugendfeuerwehr. Für die Wiesmoorer Nachwuchsbrandschützer ging es kützlich für sechs Tage nach Grömitz, wo die Jugendlichen zusammen mit der befreundeten Jugendfeuerwehr aus Spreenhagen in Brandenburg ihr Zeltlager in direkter Strandnähe durchführten. Jugendfeuerwehr Wiesmoor am Ostseestrand weiterlesen

Kreisjugendfeuerwehrtag des Landkreises Aurich in Bagband

Foto: Anna Jakobs
Am Sonnabend den 05.08.2017 fand der diesjährige Kreisjugendfeuerwehrtag des Landkreises Aurich im Rahmen des Kreisfeuerwehrverbandsfestes in Bagband statt. 24 Jugendgruppen aus dem gesamten Landkreis Aurich machten sich dazu auf den Weg. Vor Ort erwarteten die Nachwuchsbrandschützer fünf Spiele, in welchen sie gegeneinander antraten. Dabei wurden die ersten fünf Plätze, von durch die Gemeinde Großefehn gesponsorten Pokalen, prämiert. Kreisjugendfeuerwehrtag des Landkreises Aurich in Bagband weiterlesen

Egal aus welchem Land – Wir gehen Hand in Hand

Foto: Jugendfeuerwehren im Landkreis Aurich
Mit diesem Motto starteten die Jugendfeuerwehren des Landkreises Aurich mit ihren Gästen aus der Stadt Emden, der Gemeinde Wardenburg, der Gemeinde Moormerland sowie einer Gruppe aus Baranow in Polen auf dem 13. Kreiszeltlager in Berumerfehn eine Aktion der besonderen Art. Egal aus welchem Land – Wir gehen Hand in Hand weiterlesen

Restplätze für „Klettern im Ith“ verfügbar

Klettern im Ith liefert dir jede Menge neue Sichtweisen.

Raus aus dem Jugendfeuerwehr-Alltag und rein ins Mittelgebirge! Der Ith-Felsen im Weserbergland ruft dich und das Team vom Neigungslehrgang „Klettern im Ith“ lockt vom 1. bis 3. September dazu mit neuen Methoden und neuen Erfahrungen.

In diesem Lehrgang erlernst du nicht nur die Grundlagen im Umgang mit Fels, Seil und Sicherungsgeräten, sondern du lernst auch einige erlebnispädagogische Methoden kennen, die dir zurück im Jugendfeuerwehr-Alltag weiterhelfen. Du lernst, einige deiner körperliche und geistigen Grenzen zu verschieben und andere dazu zu ermutigen. Dabei wird darauf geachtet, dass Du die Inhalte auch in der täglichen Jugendfeuerwehrarbeit anwenden kannst. „Klettern im Ith“ ist ein Lehrgang für interessierte Multiplikatoren, die Lust auf etwas neues haben. Restplätze für „Klettern im Ith“ verfügbar weiterlesen

Straßenbau im Hemkenröder Zeltlager

Die Wasserwand von Hemkenrode.

Der optimale Feuerwehrmann sollte Wasserfest sein. Ein Wassergewöhnungstraining der besonderen Art, wurde in diesem Jahr den Kindern und Jugendlichen, sowie ihren polnischen Gästen aus Wrzesnia im Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Cremlingen geboten.

Angefangen hatte es bei sommerlichen Temperaturen. Auch beim Tag der offenen Tür am Sonntag, als die Gäste durch ein buntes Programm sehr gut unterhalten wurden, ahnte keiner welche Wassermassen ab Montag vom Himmel fallen würden. Frei nach dem Motto, es gibt kein falsches Wetter, es gibt nur falsche Kleidung leistetet das Betreuerteam um den Gemeindejugendfeuerwart Reiner Lemm und seinen Stellvertreter Daniel Spielmann hervorragende Arbeit. Spiele, die mit dem Wort Wasser anfingen, standen nun ganz oben auf der Liste. Auch eine Kinovorführung im Dorfgemeinschaftshaus in Hemkenrode stand auf dem Plan. Eine aus Paletten, im Eigenleistung, gebaute Straße wurde kurzer Hand „Hemkenroad“ getauft und auch wie man ein altes Zelt bei strömenden Regen abdichtet, konnten die Teilnehmer lernen. Straßenbau im Hemkenröder Zeltlager weiterlesen

Freundschaftszeltlager zwischen den Jugendfeuerwehren Hohenkirchen und Wangerooge

Foto: Wangerooger Inselbote

[/caption]Im Rahmen eines Freundschaftszeltlager zwischen den Jugendfeuerwehren Hohenkirchen und Wangerooge wurde auf der friesischen Insel Wangerooge die Jugendflamme 1 und 2 abgenommen.
Der Kreisjugendfeuerwehrwart Karl Adden prüfte als Abnahmeberechtigter die Jugendlichen. Die Jugendflamme biete den Jugendlichen ein aufeinander aufbauendes Angebot an Meilensteinen in ihrer gesamten Jugendfeuerwehrzugehörigkeit und somit eine abwechlungsreiche Alternative zu den lokal geprägten Aktivitäten der Jugendfeuerwehren. Freundschaftszeltlager zwischen den Jugendfeuerwehren Hohenkirchen und Wangerooge weiterlesen

Verkaufsanhänger übergeben

V.l.n.r. Bernd Garrelts, Stephan Christel, Heiz-Herbert Dirks (Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse), Marco Päpen Foto: Marina Klaassen

Während der feierliche Eröffnung des 13. Kreiszeltlagers des Landkreises Aurich in Berumerfehn wurde ein Verkaufsanhänger offiziel an die Jugendfeuerwehr übergeben. Dieser Verkaufsanhänger wurde durch die Kreisjugendfeuerwehr beschafft und ist in Eigenleistung umgebaut und modernisiert worden. Die Außenbeklebung wurde von der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse gesponsort. Nach seinem ersten Einsatz auf dem Zeltlager soll das Gefährt nun den Jugendfeuerwehren im Landkreis für Veranstaltungen als Infomobil oder Verkaufswagen zur Verfügung stehen. Verkaufsanhänger übergeben weiterlesen